Sieg und Niederlage

Geschrieben von Dieter Epple. Veröffentlicht in Berichte mjE

Handball SG Lenningen 1, männliche E-Jugend Bezirksliga Staffel 2

Sieg und Niederlage für die SG

TSV Köngen – SG Lenningen 0:6

SG Lenningen – SG Untere Fils 6:0

Vorletzten Samstag mussten wir gegen den Tabellenführer aus Köngen antreten und leider mit einer deutlichen Niederlage im Gepäck die Heimfahrt antreten

. Im Turmball waren wir zu offensiv unterwegs und ständig war ein Gegenspieler frei. Somit kam die Köngener viel zu leicht zu einfachen Punkten. Auch die Koordination ging verloren. Die einzige Siegchance an diesem Tag hatten wir im 4+1 Handball. Hier haben wir gezeigt, dass wir durchaus auch mit den Spitzenteams mithalten können und das Handballspiel sogar mit 10:9 gewonnen. Aber leider ohne die Multiplikation der Torschützen mit den Toren und mit nur vier Torschützen (Mikka, Karl, Enis und Phil) hast Du fast nie eine Chance zu gewinnen. Endergebnis 40:63.

 

Den Spieß umdrehen konnten wir jedoch letzten Samstag gegen unseren Tabellennachbarn von der unteren Fils. Diesmal waren wir das komplettere Team und beim 4+1 stellten wir mit Mikka, Enis, Phil, Karl, Beni und Philipp sechs Torschützen und dies war die Grundlage zum 66:36 Erfolg. Dennoch ohne die Multiplikation war es ein knappes 11:9 und wenn der Trainer nicht eh schon keine Haare mehr hätte, wären sie ihm spätestens beim Auslassen der vielen Torchancen ausgegangen. Richtig spannend wurde es dann im Turmball. Zur Pause haben wir noch mit vier Punkten geführt, aber dann haben die Jungs von der SG Fils Punkt um Punkt aufgeholt und gingen sogar in Führung. Erst nachdem wir Mitte der zweiten Halbzeit unsere Gegner offensiver angegangen sind und wir dadurch verhindert haben das aus der zweiten Reihe mit „Bogenlampen“ immer wieder gepunktet wurde, konnten wir das Spiel wieder wenden und 24:21 gewinnen. Rund um perfekt hat den Spieltag dann die abschließende Koordination gemacht, die wir mit 68,7:66,7 auch für uns entscheiden konnten. Sauber gemacht Jungs! Trotzdem im Training weiter Gas geben, dann ist der 3. Tabellenplatz für uns am nächsten Spieltag am 01.02.2014 drin.

Für die SG gespielt haben: Benjamin Planz, Philipp Kolb, Karl Braun, Enis Ljubijankic, Tony Schulze, Mikka Lubkowitz, Phil Steinkirchner, David Bizer, Max Stümpflen und Jonas Widmann.

 

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren