SG beendet die Runde auf Platz 3

Geschrieben von Dieter Epple. Veröffentlicht in Berichte mjE

Handball SG Lenningen 1, männliche E-Jugend Bezirksliga Staffel 2

SG beendet die Runde auf Platz 3

SG Lenningen – TEAM Esslingen 4:2

Ohne 4 spiel 6 traten wir den letzten Spieltag gegen das TEAM an. Das bedeutete, dass wir im entscheidenden Spiel um den 3. Platz, gegen unseren punktgleichen Tabellennachbarn, im Turmball keinen und im Handball nur einen Auswechselspieler hatten. Umso überraschender gestaltete sich dann der Auftakt im Turmball. Hoch konzentriert und motiviert sind wir wie die Feuerwehr in die erste Halbzeit gestartet und überließen den Esslingern kaum einen Ball. Jeder Spieler konnte Punkte erzielen und am Ende stand ein nie gefährdeter 24:15 Sieg in unseren Büchern. Weiter voll motiviert und kämpferisch konnten wir auch die Koordination mit 79:67 für uns entscheiden. Somit standen wir schon als Sieger des Spieltages fest, wollten jedoch das Handballspiel 4+1 auch noch gewinnen. Doch da zeigte die Mannschaft ihr zweites Gesicht. Frustriert über zweifelhafte Entscheidungen der Schiedsrichterin, teilweise ohne Auswechselspieler da sich Karl bei zwei unfairen gegnerischen Aktionen verletzt hatte und vor allem durch eine deutlich nachlassende Konzentration, Kondition und Motivation mussten wir eine 7:14 Niederlage (ohne Multiplikation) einstecken, was aber nichts mehr an unserem Gesamtsieg änderte. Mit dem 4:2 konnten wir den 3. Platz verteidigen und sind somit im in den Top 10 von über 50 Mannschaften. Ein toller Erfolg der am Ende, da an dem Tag auch noch die Talentiade war, mit einem kleinen Geschenk, vielen Süßigkeiten und einer Urkunde für jeden Spieler schön abgerundet wurde.

 

Für die SG gekämpft haben: Benjamin Planz,, Karl Braun, Enis Ljubijankic, Tony Schulze, Mikka Lubkowitz, und Jonas Widmann.

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren